Anmelden

Unterbruch Trainingsbetrieb

Der Spielbetrieb im Schweizer Unihockey wird per sofort unterbrochen

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Lage wird der Spielbetrieb per sofort in allen Ligen und Spielformen vorläufig bis Ende November unterbrochen.

Der Vorstand hat entschieden, angesichts der aktuellen Corona-Situation alle Vereinsaktivitäten bis sicher Ende November einzustellen - keine Trainings, keine Meisterschaftsspiele oder Turniere, keine anderen Vereinsaktivitäten. Wir sind uns bewusst, dass wir alle gerne weiter dem Unihockey frönen würden - aber im Moment steht die Gesundheit von uns allen im Vordergrund - wir müssen alles tun, um Uebertragungen zu verhindern!

Der Vorstand steht in Kontakt mit swiss unihockey, wir melden uns mit Informationen, sobald sich die Situation ändert. In der Zwischenzeit sind Eure Trainerinnen und Trainer Eure primären Ansprechpersonen, für weitere Fragen könnt Ihr Euch auch jederzeit an mich wenden - ^&*]ML+2~R/_G4AWt{6oe]#[OvfCA2kvt@JL-~+9hoCSN.

Wir danken Euch für Euer Verständnis, bleibt gesund, macht Sport zu Hause - wir freuen uns schon auf den Moment, wenn wir wieder loslegen können! 

K
Präsident Lioness

Schutzkonzepte

 Bildchen Download.png Schutzkonzept Zurich Lioness

 Bildchen Download.png Schutzkonzept Einzelspiele (Damen I)

 Bildchen Download.png Schutzkonzept Tunierform

 Bildchen Download.png Rahmenvorgaben

 

Informationen rund um das Coronavirus

Hier gehts zur Seite von swiss unihockey

 

swissunihockey.ch