Anmelden

Lioness nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Voraussetzungen für Trainingsaufnahme

Vorstand und Sportkommission haben entschieden, im Rahmen der Lockerungsmassnahmen ab nächster Woche den Trainingsbetrieb wiederaufzunehmen. Zum Schutz von uns allen hat das Training strikt im Rahmen der Schutzkonzepte von Bund, swiss unihockey, Stadt Zürich und Floorball Zürich Lioness zu erfolgen – dies verlangt von uns allen eine grosse Portion Disziplin.

Alle Trainer/-innen sowie Spielerinnen werden über diese Schutzkonzepte informiert und sind zwingend von jedem Mitglied einzuhalten.
Unser Schutzkonzept, sowie das Merkblatt von swiss unihockey für den Trainingsbetrieb sind ab sofort auf unserer Homepage ersichtlich.
Die Aufnahme der Trainings und die Rahmenbedingungen werden von den Trainern individuell mit den Teams besprochen.

WICHTIG: Sollte sich jemand nicht wohl fühlen nächste Woche wieder mit dem Training anzufangen, dann ist es für uns als Verein selbstverständlich diesen Entscheid zu respektieren. Bitte den entsprechenden Trainer informieren! 

Freuen uns auf Euch und auf Unihockey – Vorstand Lioness.

Schutzkonzepte

 Bildchen Download.png Schutzkonzept Zürich Lioness

 Bildchen Download.png Merkblatt swiss unihockey

 

Informationen rund um das Coronavirus

Hier gehts zur Seite von swiss unihockey

 

swissunihockey.ch