Anmelden
16.10.2016Nachwuchs

Spielberichte Juniorinnen B (16.10.16)

UHCevi Gossau – Floorball Zurich Lioness 13:5 (7:2)

Zur Zweiten Spielrunde trafen die Zürcherinnen in Urdorf auf Gossau. Da die Runde inmitten der Stadtzürcher Herbstferien gelegen ist, ist das Löwinnen-Kader sehr stark reduziert. Gerade drei Spielerinnen stammen aus dem Stammteam. Die restlichen Verstärkungsspielerinnen waren C oder sogar D lizenziert. Aufgrund der engen Platzverhältnisse (Doppelrunde) und der besonderen Konstellation gestaltete sich das Einspielen schwieriger als gewohnt. Dennoch versuchte man das ebenfalls reduzierte Kader von Gossau zu bezwingen, leider erfolglos. Rückwirkend muss man sich den taktischen Fehler eingestehen, die Torhüterposition zu stark gewichtet zu haben. Dadurch war bereits eine Stammspielerin auf einer fixen Position gebunden und konnte dementsprechend nicht viel gegen vorne ausrichten. Das Geschehen ist relativ schnell erzählt. Es passte nicht viel zusammen und die Tore für Lioness waren schöne Einzelaktionen.

FB Riders DBR – Floorball Zurich Lioness 7:7 (4:2)

Im Zweiten Spiel der Runde versuchte man die Versäumnisse des ersten Spiels zu korrigieren. Die Torhüterin wurde ausgetauscht, so dass die drei B-Stammspielerinnen die Koordination auf dem Feld übernehmen konnten. Trotz des Pausenstandes war allen klar, dass man gegen Dürnten sicherlich noch mehr herausholen konnte. Dies versuchte man in der zweiten Hälfte noch mal mit gemeinsamer Kraft. Schlussendlich brachte man ein Unentschieden über die Zeit.