Anmelden
13.11.2016Nachwuchs

Spielberichte Juniorinnen B (13.11.16)

Floorball Zurich Lioness – UHC Bassersdorf 1:8 (0:5)

Die Affiche Bassersdorf gegen Lioness gab es bereits bei den C-Juniorinnen und endete zu Ungunsten der Stadtzürcherinnen. Im Duell der B-Juniorinnen sah man sich nicht so stark als Underdog, auch wenn die Tabelle anderes suggeriert. Die Partie begann verschlafen und man leistete sich zu viele Fehler in der eigenen Platzhälfte. Die taktische Einstellung gegen Bassersdorf liess den Gegnerinnen ebenfalls viel Freiraum, was Bassersdorf gerne annahm. Zur zweiten Spielhälfte wollte man offensiver agieren, mehr Druck ausüben. Jedoch vermochte man abgemachtes nicht wirklich umzusetzen, auch nach einem Time-out seitens Zürich nicht. Zumindest konnte der Ehrentreffer realisiert werden. Die Teamleistung muss noch klar gesteigert werden, will man gegen einen solchen Gegner gewinnen.

 

Floorball Zurich Lioness – Unihockey Limmattal 11:3 (5:1)

Offenbar fand der Trainer für das zweite Spiel die richtigen Worte, um das Team nach der zuvor gezeigten Leistung zurück auf Kurs zu bringen. Im zweiten Spiel agierte man wach, setzte die vom Trainer geforderte offensive Taktik um und gelang zu einigen Chancen. Der erarbeitete Vorsprung zur Pause hin, wollte und musste man unbedingt ausbauen. Die Löwinnen konnten die Gegnerinnen zwischenzeitlich nach Belieben ausspielen und erhöhten Zähler um Zähler. Selbst als die Limmattal den Druck zu erhöhen versuchte, liessen sich die Zürcherinnen nicht aus dem Konzept bringen und nutzen die neu gewonnenen Freiräume für Konterchancen.
Das Team hat sich mit dem zweiten Spiel an diesem Tag gründlich rehabilitiert und gezeigt, dass man mit ihm weiter rechnen darf.